Loading...
10 KM
Ok
Ok
Tram 25, Haltestelle Ludwig- Thoma Straße.

Die Coco Loco Kinderwelt ist ein Paradies für Kinder jeden Alters. Hier können sie nach Herzenslust spielen, entdecken und jede Menge Spaß haben. Die Kinderwelt erstreckt sich über eine große Fläche und bietet zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten, die speziell auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder zugeschnitten sind.

Ein Highlight der Coco Loco Kinderwelt ist der große Indoor-Spielplatz. Hier können die Kinder klettern, rutschen, springen und sich in den verschiedenen Spielbereichen austoben. Es gibt Hüpfburgen, Klettergerüste, Trampoline und vieles mehr. Die Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und in eine Welt voller Abenteuer eintauchen.

Für die jüngeren Besucherinnen und Besucher gibt es einen separaten Bereich mit altersgerechten Spielgeräten. Hier können sie in einem sicheren und spielerischen Umfeld erste Erfahrungen sammeln und ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln. Die Eltern können ihre Kleinen dabei beobachten und ihnen zur Seite stehen.

Auch für das leibliche Wohl ist in der Coco Loco Kinderwelt gesorgt. Es gibt ein gemütliches Café, in dem ihr euch stärken könnt. Hier könnt ihr entspannen, eine Auswahl an Snacks, Getränken und leckeren Speisen genießen und die Kleinen können sich für weitere Abenteuer in der Kinderwelt stärken.

Besuche die Coco Loco Kinderwelt und erlebe mit deiner Familie unvergessliche Momente voller Spaß und Abenteuer. Egal ob bei schlechtem Wetter oder als besonderer Ausflug, die Coco Loco Kinderwelt wird die Herzen der Kinder höherschlagen lassen und für strahlende Augen sorgen. 

Quelle: Google Places

Tags:

Coco Loco Kinderwelt Anschrift

Adresse: Südliche Münchner Str. 35, 82031 Grünwald  In Google Maps öffnen

Bist du der Eigentümer von Coco Loco Kinderwelt ?

Melde dich bei uns, um Anpassungen und über Werbemöglichkeiten zu sprechen. Wir freuen uns auf deine Nachricht!


Coco Loco Kinderwelt Erfahrungen

3.2/5

Basierend auf 820 Bewertungen

820 Bewertungen

Beluca_Wal vor 4 Jahren

Super Laden. Zu den vorigen Bewertung zwecks unhöfliches Personal möchte ich nur sagen das arme Personal habe heute 2mal mitbekommen wie die Gäste das Personal angegangen, angeschrien hat nur weil Sie nicht reingekommen sind - sagt mal was macht ihr wenn ihr ins Restaurant geht und es ist voll ? Führt ihr euch dann auch so auf? Ist echt das aller letzte ich verstehe das Team vollkommen wenn man sich den ganzen Tag beschimpfen lassen muss! Ihr macht alles richtig - weiter so und auf solche Gäste solltet ihr in Zukunft auch verzichten !!

Quelle: Google
Adelina Karan vor 4 Jahren

Nettes Personal?! Ganz und gar nicht! Man darf nicht mal eine Wickeltasche mit rein nehmen fürs Baby! Auch das Getränk für mein 1jähriges kind durfte ich nicht mitnehmen! Auf meine Beschwerde hin hieß es wörtlich :"ihr seid das Letzte! Geht halt!" Absolute Frechheit! Heute war unser letzter Besuch! Keine Weiterempfehlung!

Quelle: Google
Ebru Bal vor 4 Jahren

Unverschämte Mitarbeiter, trotz Anruf in der früh wurden wir nicht reingelassen. Die Stunde fahrt hat sich also nicht gelohnt. Überfüllt, schmutzig und keinen Cent Wert. Unser Kind mussten wir heulend mitnehmen. Nachdem wir uns umgeschaut haben war das besser so. Wenn die Organisation und die Kooperation ein wenig stimmen würde könnte ich es eventuell weiterempfehlen.

Quelle: Google
Alban Fazliu vor 4 Jahren

Eigentlich ganz nett aber wir sind von Münchener Osten da hingefahren (Also so 30 Minuten) und schließlich sind wir nicht reingekommen. Waren schon voll und niemand ist mehr reingekommen. Also wieder zurück. Die Zeit und Kosten sind Nebensache aber das enttäuschte Gesicht der Kinder nicht. Ich hatte sogar vorher angerufen aber selbstverständlich ging keiner ran. Schade.

Quelle: Google
Sabine Überall vor 4 Jahren

Sehr nettes Personal, die Anlage ist sehr sauber, das Essen ist sehr gut. Habe mich sehr wohl gefühlt und die Kinder hatten riesen Spaß. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist vollkommen in Ordnung.

Quelle: Google
Sefian Abdi vor 7 Monaten

Erste und Letzte mal, man zahlt 15 Euro pro Kind ab 1 Jahr und 5 pro Erwachsener. Und außerdem was nicht gesagt wird sind viele Geräte deinen die man noch extra zahlen muss und man darf keine Speisen und Getränke nehmen, damit man nur noch mehr Geld ausgibt. Nicht einmal eine Klimaanlage, damit vielleicht noch mehr Getränke kauft. Niewieder

Quelle: Google
B.K. vor 7 Monaten

Mein erster und letzter Besuch! 09.07.23 15:00 Uhr-17:00 Uhr Bei 31 grad keine Klimaanlage, das war eine Zumutung. Als ob es nicht genug wäre durften meine Schwester und ich nicht mal die Wickeltaschen (für unsere Söhne die 1 und drei Monate und 1 1/2 Jahre alt sind + Säugling) mitnehmen. Getränke und Essen darf man nicht mitnehmen, damit man beim Kiosk vor Ort kauft, der total überteuert ist. Toiletten total verdreckt. Unfreundlicher junger Mann am Empfang, mit null Bock Einstellung. Wenig Attraktionen, dafür aber einige mit Geldeinwurf…. eine Frechheit! Bei einem Eintritt von 15€ ab 1 Jahr obwohl Kleinkinder das meiste hier nicht nutzen können. Echt Schade.

Quelle: Google
Siham Mohned vor 10 Monaten

Also ganz ehrlich das ist übelste Enttäuschung ganz ehrlich und wenn du auch was vergiss muss du wieder Eintritt zahlen um es zu zu holen und auch die Familie die da arbeitet ist Übels unfreundlich . Man muss da tief in die Tasche greifen wenn man es mal besuchen möchte . Übrigens darf man da nicht mal essen mit nehmen und muss dann 10-15 Euro zahlen für ein Gericht oder noch genauer einer kleinen Pizza oder einen Burger . Ich würde es echt nicht empfehlen aber das ist euch überlassen .

Quelle: Google
Suzana 123 vor 7 Monaten

Zu wenige "Attraktionen" für den Preis, den man zahlt, dazu, dass man nichts mitnehmen kann und alles drinnen gekauft werden muss. Eintrittskarte, Jetons für Autofahren extra, Jetons für Billar extra, Getränke, Essen. Außerdem kann Person wenn sie hineingeht, nicht herauskommen und wieder hineinkommen (z.b eine Zigarette zu rauchen). Eine dreiköpfige Familie braucht mindestens 100 Euro für diesen Spielplatz (mit Essen und Trinken) auf dem ein Kind alle „Attraktionen“ in 30 Minuten auch weniger besuchen kann. Einmal besucht, nie wieder. Schade.

Quelle: Google
Svetlana Banova vor 1 Jahr

Die Anlage ist an sich okay. Aber. Man zahlt ja Eintritt und dennoch gehts drinnen mit dem Bezahlen für Spielgeräte weiter. An jeder zweiten Station frustrierten Eltern und trotzenden Kinder begegnet, die verzweifelt über Kleingeld stritten. Wirklich nicht.

Quelle: Google

Öffnungszeiten

Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 14:00 - 18:30
Freitag: 14:00 - 18:30
Samstag: 10:00 - 18:30
Sonntag: 10:00 - 18:30

Weitere Aktivitäten in München

Entdecke weitere tolle Aktivitäten mit Kind und Familie in München