• Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Bild
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail
  • Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München Thumbnail

Deutsches Museum Verkehrszentrum – Schwanthalerhöhe, München

1,842 Bewertung(en)

0 Fragen und Antworten


Es wurde noch keine Frage gestellt. Du kannst die erste Frage stellen :)

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abgeben zu können

1,842 Bewertungen

  • Dennis Schröder
  • vor 2 Jahren

  • Quelle: Google

Parken ist eine Katastrophe. Mit langem Spaziergang.. Während des Oktoberfest geht gar nichts.. Schöne Ausstellung, die aber nur einen Bruchteil des deutschen Verkehrs zeigt.. z.Bsp. habe ich nichts gefunden, wie die Stromabnehmer der ausgestellten Berliner S-Bahn richtig funktionieren oder wie beim O-Bus... ein richtiger Blick in den ICE Triebkopf hätte mich sehr interessiert.. Aber nur von Ferne zu sehen, sehr schön die Schnittmodelle von Motor, Getriebe, Antrieb, Lenkung mit persönlicher Erklärung..

  • Saskia Kreuzer
  • vor 2 Jahren

  • Quelle: Google

Sehr schön gemacht. Toll für Familiennachmittage. Gut gepflegte Fahrzeuge / Maschinen / Züge u Co. Netter Kinderbereich zum Spielen u Toben im Nachgang. Gern wieder.

  • reneikram
  • vor 2 Jahren

  • Quelle: Google

Sehr schönes Museum. Während der Museumsnacht besucht. Vor dem Museum konnte man sich mit klassischen Automobilen zum Haupthaus des deutschen Museums fahren lassen. Während des Besuchs wurden auch Dampflokomotiven und Kutschen gestartet. Ich finde das Verkehrsmuseum schöner und interessanter als das Haupthaus des Deutschen Museums.

  • Peter Mai
  • vor 2 Jahren

  • Quelle: Google

Rollende Museen gibt es nur EINMAL im Jahr? „Das ist allesamt eine Zeitreise in Oldtimer, rund 100 Stück vom VW-Bully über den Vorkriegs-BMW bis zum Feuerwehrauto und Zweisitzer mit offenem Verdeck“, schwärmt der Veranstalter. Die Oldtimer, ihre Besitzer sitzen am Steuer und nehmen Sie mit, fahren zwischen Verkehrsmuseum an der Alten Messe und Deutschem Museum. „Man muss ein bisschen anstehen, aber in der Regel nicht länger als zehn Minuten. Und die Spannung ist umso größer, was für einen Wagen man bekommt für die Reise“, lacht der Kulturmanager. Über einen roten Teppich betritt man stilecht das noble Gefährt.

  • Autozeichner Patrick Birke
  • vor 2 Jahren

  • Quelle: Google

Sehr schönes Museum! Viele tolle Autos und Informationen zum Verkehrswesen. Manche Autos stehen leider etwas nahe aneinander sodass man nicht überall reinschauen kann. Aber trotzdem ein zu empfehlendes Museum! Preislich ist es auch in Ordnung.


Alle Bewertungen bei Google anzeigen

Bewertung abgeben


Du musst angemeldet sein um eine Bewertung abzugeben.