Kindergeburtstags-Torte selber machen

Wie ihr in unserem letzten Beitrag über das Deko-Kit von Hooray Box erfahren habt, waren wir damit beschäftigt den Kindergeburtstag von unserem Sohn zu organisieren. Natürlich darf bei einer Geburtstagsfeier die Geburtstags-Torte oder der Geburtstags-Kuchen nicht fehlen. Wir schrieben einige Konditoren in der Umgebung an, aber bekamen entweder keine Rückmeldung oder es war uns zu teuer. Zum Glück kamen wir wieder per Zufall auf eine Start-up, dieses Mal aus Frankfurt.

Die Backhelden liefern dir die "Geburtstags-Torte made by you"

Über Instagram wurden wir auf Die Backhelden aus Frankfurt aufmerksam und fanden die Idee sofort genial! Anstatt eine teure Torte irgendwo zu bestellen, kann man sie einfach selbst machen. Und die Betonung liegt auf EINFACH! Denn in der Backhelden-Box ist alles drin, was man für die perfekte Torte braucht. Von den Backmischungen bis hin zur Dekoration. 

Kindergeburtstags-Torten mit schönen Deko-Motiven

Auf der Homepage von den Backhelden kann man aktuelle zwischen drei Variationen wählen:

  • Mit Dinosauriern
  • Mit Lamas
  • Mit Prinzessinnen

Die Preise sind auch total fair! Die knapp 30 € finden wir total angemessen für eine wunderschöne Torte! Man muss auch nicht viel dazu kaufen. Bei unserer Torte brauchten wir nur etwas Butter und das war's. Natürlich kann man nach Belieben auch z.B. frisches Obst dazukaufen.

Hier könnt ihr die Torten-Kits für die Geburtstags-Torte zum Selbermachen kaufen

Was steckt alles in dem DIY Torten-Kit?

Wie in dem YouTube-Video zu sehen ist, macht das Auspacken bereits Freude. Die Box ist mit sehr viel Liebe zusammengestellt. Folgendes ist in der Box enthalten:

  • Eine Anleitung, die Schritt für Schritt erklärt, wie man die Torte zubereitet
  • Backmischungen für den Teig und die Creme
  • Essbare Dekorationen (z.B: bunte Smarties, Marshmallows, Kekse...)
  • Papp-Deko (in unserem Fall mit Dinos und einem Vulkan)
  • Backwerkzeug (z.B. Schaber zum Glattstreichen)

 

Wie du sehen kannst, ist sehr viel drin für das Geld! Gerade für Eltern, die nicht regelmäßig backen ist es sehr praktisch, dass sogar die Werkzeuge enthalten sind. Und mit der Anleitung bekommen es sogar Back-Anfänger ganz leicht hin!

Das Backen der Geburtstags-Torte

Die Anleitung macht es wirklich kinderleicht! Mit Bildern und kurzen Erklärungen wird man durch die einzelnen Schritte geführt. Im Wesentlichen gibt es folgende Schritte zu befolgen:

  1. Biskuit-Teig machen
  2. Die Creme anrühren
  3. Teig + Creme kombinieren
  4. Dekorieren
  5. Essen :)
  6.  

In unsrem YouTube-Video könnt ihr genau sehen, wie wir die Torte selber gemacht haben. 

Fazit

Die Torte sah am Ende wirklich wunderschön aus und war der Hingucker auf der Geburtstagsfeier. Da unser Sohn voll auf Dinos abfährt, freute er sich riesig eine Geburtstags-Torte mit Dino-Motiven zu sehen. Das Backen selbst war sehr einfach und ging auch super schnell. Was uns besonders gefallen und stolz gemacht hat war die Tatsache, dass wir die Torte selbst gemacht hatten. Es ist schließlich was anderes, wenn man die Torte kauft oder selber macht. Denn das Backen selbst und vor allem das Dekorieren hat mega Spaß gemacht. Umso stolzer fühlten wir uns, dass die Torte eben "made by us" war :). Der Geschmack war auch sehr gut, da der Teig schön fluffig war. Die Kinder mampften die Torte sofort weg :)

Wir können Die Backhelden wirklich nur empfehlen, weil man für kleines Geld viel sehr Spaß und Freude hat. Wir freuen uns jetzt schon darauf unsere nächste Torte für unsere Tochter wieder selber zu machen. Ansonsten wünschen wir den Kollegen von Die Backhelden viel Erfolg mit ihrem Start-up!

0 Comments

    Write the first comment! 😀

Write a comment

You must be logged in to post comments